VETTER Industrie GmbH VETTER Industrie GmbH

National Forklift Safety Day 2020: In 5 Schritten zu sicheren Gabelzinken

09. Jun 2020 | QualityForks

12.625 meldepflichtige Unfälle in Deutschland

Am 09.06.2020 ist der National Forklift Safety Day in den USA und Großbritannien. Ein guter Grund, einen Blick auf das Thema Sicherheit zu werfen. Denn laut DGUV gibt es hier ein immenses Potenzial. Allein in 2018 kam es in Deutschland zu 12.625 meldepflichtigen Unfällen, hiervon 5 mit tödlichem Ausgang. Und da gibt es natürlich noch die vielen kleinen Kollisionen, die in keiner Statistik auftauchen und dennoch erhebliche Schäden und Kosten verursachen.

In 5 Schritten zu mehr Gabelzinken-Sicherheit

Auch Sie möchten die Sicherheit in Ihrer Logistik verbessern? Die Gabelzinke bietet Ihnen hierfür eine Vielzahl von Möglichkeiten. Unsere Checkliste hilft Ihnen, Risiken zu identifizieren und Verbesserungsbedarf zu bewerten.

Was ist die Anwendung? Und was ist die größte Herausforderung für den Gabelstapler-Fahrer?

Je nach Transportgut und Umgebung werden Staplerfahrer tagtäglich mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert. Dies sind zum Beispiel fehlende Sicht, zu lange oder kurze Gabelzinken, rutschendes Transportgut, Transporte ohne Ladungsträger und vieles mehr. Die Logistik-Mitarbeiter liefern Ihnen Ansätze für Verbesserungen.

Gab es in den letzten Wochen und Monaten Unfälle? Welche Schäden wurden verursacht?

Unfälle sind nicht immer vermeidbar und zeigen Handlungsbedarf auf. Häufig verursachen aber insbesondere die kleinen, regelmäßigen Beschädigungen hohe monatliche Kosten. Beschädigte Verpackungen, verkratzte Oberflächen und Kollisionen mit dem Lagerregal kosten Zeit, Geld und Effizienz. In der Summe findet sich hier großes Verbesserungspotenzial.

Zahlt sich ein Investment aus?

Summiert man alle Herausforderungen, Risiken, Kosten und Zeitaufwand stellt man fest, dass sich eine Investition in Sondergabelzinken lohnt. Haben Sie Sicherheitsrisiken identifiziert, handeln Sie sofort.

Slider

VETTER SmartFork

PROTECT Beschichtungen

DuplEx Beschichtung

EdelstahlGabelzinke

Clever Helpers

SonderGabelzinken

VETTER SmartFork

PROTECT Beschichtungen

DuplEx Beschichtung

EdelstahlGabelzinke

Clever Helpers

SonderGabelzinken

Fragen Sie VETTER nach der passenden Lösung?

Kontaktieren Sie VETTER als Gabelzinken-Spezialisten zur Ausarbeitung einer für Sie passenden Gabelzinken-Lösung. Die Möglichkeiten sind enorm:

Zufrieden mit Ihren Gabelzinken? Garantieren Sie auch langfristig einen sicheren Einsatz!

Gabelzinken sind Verschleißteile. Wenn Sie folgende Punkte beachten, arbeiten Sie langfristig sicher und effizient.

  • Führen Sie eine tägliche Sichtprüfung durch
  • Lassen Sie eine regelmäßige Gabelzinken-Inspektion nach ISO 5057 vornehmen
  • Ersetzen Sie verschlissene Komponenten sofort
  • Lassen Sie größere Anpassungen an den Gabelzinken (Schweißarbeiten, Beschichtungen etc.) ausschließlich durch den Hersteller vornehmen. Denn nur so ist der Erhalt der Hersteller-Gewährleistung garantiert.

Sichere Gabelzinken erhöhen auch die Sicherheit in Ihrer Logistik. Lassen Sie uns gemeinsam die Unfallstatistik reduzieren.

Newsletter

Erhalten Sie News und Updates aus der Vetter Welt per E-Mail. Jetzt einfach unverbindlich anmelden.

abonnieren

Social Media

Updates und News aus unseren Social-Media-Kanälen finden Sie hier:

top