VETTER Industrie GmbH VETTER Industrie GmbH
VETTER PROTECT BeschichtungGabelzinken Beschichtung

PROTECT Beschichtungen

Bester Schutz für das Transportgut

Soll das Transportgut geschützt werden, sind PROTECT GabelzinkenBeschichtungen die erste Wahl. In einer Vielzahl von Branchen, für Transporte mit der ohne Ladungsträger - ein großes Programm an Ausführungen kann flexibel auf die Anforderungen hin eingesetzt werden.

Produktvorteile

Beim Transport empfindlicher Güter ist besondere Vorsicht geboten, insbesondere wenn kein Ladungsträger eingesetzt werden kann. 

PROTECT Beschichtungen schützen empfindliche Oberflächen, reduzieren Vibrationen und vermindern Beschädigungen der Ware um ein Vielfaches. 

Im Gabelrücken angebracht sind PROTECT Beschichtungen ein effektiver Anfahrschutz zur Reduzierung von Ladegut-Beschädigungen.

Ein wesentlicher Vorteil von PROTECT Beschichtungen ist die Rutschhemmung im trockenen (GrippFix / Polyurethan / Sprühbeschichtung) und auch im nassen Zustand (ausschließlich GrippFix). Somit ist auch sicherer Transport im Außenbereich effektiv möglich. Gleichzeitig steigt die Arbeitssicherheit, da die Gefahr abrutschender Güter gebannt ist. 

Geräusche sind beim Warenverkehr an der Tagesordnung, z.B. beim Transport von Metallprodukten. Schwierig wird es jedoch, wenn rund um die Uhr oder in Wohngebieten gearbeitet wird. Abhilfe schaffen PROTECT Beschichtungen, die Vibrationen und somit auch den Geräuschpegel wesentlich reduzieren. 

Alle zur Beschichtung verwendeten Material müssen höchsten Anforderungen an Abrieb- und Schnittfestigkeit genügen, denn nur so kann eine lange Lebensdauer sichergestellt werden. Der Anfahrschutz an der Gabelspitze sorgt für eine weitere Verschleißreduzierung (Polyurethan- / GrippFix-Beschichtung). 

Die Sprühbeschichtung ermöglicht eine Rundum-Beschichtung von Gabelblatt und / oder Gabelrücken sowie einen sehr geringen Beschichtungsaufbau. 

Weiterer Vorteil: Optional können farbige Markierungen zur Einfahrtiefenbestimmung eingebracht werden.

So vielfältig wie Ihre Einsätze, so vielfältig sind auch die möglichen Ausführungen:

  • Verschiedenste Beschichtungsmaterialien 
  • Beschichtung im Gabelrücken und / oder Gabelblatt
  • Nachrüstbare Beschichtungen

Wir beraten Sie gerne!

 

Anwendungen

  • Transporte empfindlicher Güter

  • Transporte ohne Ladungsträger

  • Transporte im Außenbereich

  • Transporte in Wohngebieten

Die Alternativen: nachrüstbare PROTECT Beschichtungen

KOALA Prallschutz

KOALA Prallschutz

Gabelschuhe / Gabelverlängerungen mit PROTECT Beschichtung

KOALA Prallschutz rot mit Klettband

  • Dämpft den Aufprall des Ladegutes im Gabelrücken
  • Verhindert Beschädigungen durch den Gabelinnenknick
  • Material: Polyurethan
  • Befestigung mit Klettband zur Schnellmontage

KOALA Prallschutz

KOALA Prallschutz schwarz mit 4 Magneten

  • Dämpft den Aufprall des Ladegutes im Gabelrücken
  • Verhindert Beschädigungen durch den Gabelinnenknick
  • Material: Polyurethan
  • Befestigung mit 4 Magneten zur Schnellmontage

KOALA Prallschutz

GEKKO Magnetische Anti-Rutschauflage

  • Innerhalb weniger Sekunden mühelos aufgelegt und abgenommen
  • Magnetische Haftung auf den Gabelzinken
  • Erhöhte Arbeitssicherheit: weniger Risiken durch abrutschende Güter
  • Reduzierung von Beschädigungen und Schutz empfindlicher Oberflächen
  • Bei Nichtgebrauch leichte Befestigung am Flurförderzeug (z.B. am Hubmast)
  • Auch bei Hubwagen einsetzbar

GEKKO Magnetische Anti-Rutschauflage

Gabelschuhe / Gabelverlängerungen mit PROTECT Beschichtung

  • Zur nachträglichen Beschichtung des Gabelblattes
  • Beschichtungsmaterialien: GrippFix, Polyurethan oder Sprühbeschichtung
  • Gabelschuhe dienen ausschließlich der nachträglichen Beschichtung, keine Tragfähigkeit
  • Alternativ sind Gabelverlängerungen mit Beschichtung erhältlich

Beschichtete Gabelschuhe/Gabelverlängerungen

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Produkt

Daten (Produkt)
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Alle weiteren Angaben sind freiwillig.
top